Musikalisches Feuerwerk für das zehnte Haigern live | hochschulenhoch3

Musikalisches Feuerwerk zum zehnten Geburtstag von Haigern Live

13. Juli 2018 – Vier Tage lang läuft von 20. bis 23. Juli die zehnte Auflage des Festivals Haigern live. Erneut spielen und singen 15 Bands sowie ein Chor ohne Gage. Die Einnahmen aus dem Getränke- und Essensverkauf kommen den Kinderfreizeiten auf dem Haigern zugute.

"Laut Wettervorhersage soll es vier sonnige Tage geben nächste Woche", sagt Daniel Friedrich aus dem Organisationsteam. "Bei schönem Wetter wollen wir zum ersten Mal 40.000 Besucher zählen." 2017 pilgerten mehr als 32.000 Menschen auf den Berg.

Raketen schießen in die Höhe

Zum runden Geburtstag hat sich das fünfköpfige Kernteam einige Neuerungen und Highlights einfallen lassen. "Am Freitagabend ab 22.30 Uhr wird es ein Jubiläums-Feuerwerk geben, das musikalisch live von der Band Crazy Zoo begleitet wird", erzählt André Späth aus dem Organisationsteam. "So etwas hat es noch nicht gegeben. Das Feuerwerk wird zwölf Minuten lang sein, teilweise fliegen die Raketen bis zu 140 Meter hoch und werden so auch noch weit entfernt vom Festivalgelände zu sehen sein.

Am Samstagabend und am Sonntagnachmittag wird die viereinhalb Meter hohe Lichtgestalt Dundu auf dem Gelände unterwegs sein. Der Sonntag ist traditionell Familientag mit einem bunten Programm für Kinder in allen Altersklassen. "Auch die Bundesgartenschau Heilbronn ist mit ihrem Zwergenwald präsent", berichtet Mitorganisator Robin Frank. Zudem wird es einen Kletterturm, Ballonaktionen, Vorführungen der Rettungshundestaffel und vieles mehr geben.

 Musikprogramm: Bunt wie nie

"Viele der Bands spielen eigene Lieder", erzählt André Späth. "Unsere Musikqualität ist zum runden Geburtstag wieder hervorragend." Den Auftakt bildet am Freitag um 18 Uhr Sonni Fäsh, Gewinner des diesjährigen Bandcontests. Die Gruppe stand bereits mit Combos und Künstlern wie Pur, Andreas Bourani, Mark Forster und Yvonne Catterfeld auf der Bühne.

Mit dabei sind acht gänzliche neue Acts, aber auch langjährige Wegbegleiter des Festivals wie Friends Live, Mr. Hot and the funky Pepperonies oder Gonzo's Friends, die ihren Auftritt dem verstorbenen Bandgründer Josip "Gonzo" Krolo widmen wollen. Am Sonntag um 14.45 Uhr will Schlagersängerin Madeline Willers für gute Laune sorgen.

Fünf Euro Eintritt am Freitag und Samstag

Zum zweiten Mal nach 2017 wird an den Hauptabenden Freitag und Samstag ein Eintritt von fünf Euro an der Abendkasse erhoben. Die Haigern-live-Macher haben das Sicherheitskonzept aufgestockt, die Security-Mitarbeiterzahl wird 35 bis 40 Personen umfassen.

Im Internet auf der Seite www.haigernlive.de/ticketshop lassen sich die Tickets im Vorverkauf buchen und zum Beispiel direkt aufs Handy laden. Ein Einzelticket kostet im Vorverkauf vier Euro, ein Kombiticket für beide Tage sieben Euro, ein Fünf-Personen-Gruppenticket kostet umgerechnet 3,20 Euro pro Person und Tag.

Text: Alexander Schnell, Foto: Archiv/Mugler