Umfrage zu Sommerwetter | hochschulenhoch3

Its´s Summertime

17. Mai 2017 – 27 Grad, der gefühlt erste Sommertag 2017. Ob Balkon, Biergarten, Freibad oder ein Eis in der Innenstadt – ganz egal was man macht, Hauptsache es ist draußen. Was unternehmen Studierende bei diesem Sommer-Sonnenwetter? Hochschulenhoch3 war am Bildungscampus und hat sich umgehört. 

 

 

Julia: "Am 29. Mai beginnt die Klausurphase,  deshalb müssen wir heute lernen. Aus diesem Grund bleibt uns nicht viel Zeit, das schöne Wetter zu genießen. Heute Nachmittag werde ich wahrscheinlich noch draußen Volleyball spielen gehen."

 

Lisa: "Ich werde vielleicht heute noch ins Freibad gehen oder in den Wertwiesenpark, mal schauen. Gestern war ich mit einem Radler in der Hand auf meinem Balkon und habe mich gesonnt."


Nora: "Wir müssen bis heute Nachmittag an unserer Preismanagement-Studie weiterarbeiten. Danach gehe ich entweder auf unseren Balkon oder ins Hip noch was trinken. Heute Abend geht es sicher noch ins Baro."

 

Benjamin: "Nach der Gruppenarbeit muss ich mich schon auf den Weg nach Mosbach machen. Ich bin Fußball-Schiedsrichter und muss heute Abend beim Spiel pfeifen. Leider. Ich könnte mir auch etwas Besseres vorstellen."


"Ich bin heute den ganzen Tag mit mehreren Projektgruppen verabredet, das geht bis abends. Von dem tollen Wetter werde ich nichts haben. Aber wir wollen ja auch weiter kommen. Gestern Nachmittag saß ich mit einem Glas Wein auf meinem Balkon und habe gelesen, aber auch was für‘s Studium"


Denny: "Wir sind heute mit Lernen verplant. Normalerweise sitzen wir bei schönem Wetter im Wertwiesenpark oder dort im Freibad."

 

Tom: "Wir sind auch oft in der Kaffeebucht oder im Food Court. Gestern war ich nachmittags auf dem Balkon und abends im Hip Island auf der Beach Night."

Text und Fotos: Sarah Arweiler