Stipendien - Würdigung für gute Leistungen | hochschulenhoch3

Stipendien - Eine Würdigung für besondere Leistungen

Allein schon der Begriff "Stipendium" flöst manchen Studierenden Ehrfurcht ein. "Ich bin eh nicht gut genug", mögen viele denken. Dabei sind es längst nicht mehr nur Einser-Abschlüsse, die einen Kandidaten als geeignet ausweisen.

Die Zuschüsse der Stipendien fallen ganz unterschiedlich aus und sind entweder als feste Sätze bestimmt, oder werden individuell vereinbart. Auch die Laufzeit des Stipendiums und deren Bewerbungsprozesse, wie etwa Dokumente und Abgabetermine, variieren.

 

Hochschule Heilbronn

  • Für Studierende mit besonders guten Leistungen und gesellschaftlichem oder sozialem Engagement ist das Deutschlandstipendium eine gute Wahl, für welches die Hochschule Heilbronn in jedem Semester zahlreiche Stipendiate auswählt. Weitere Informationen zum Stipendium von der Hochschule Heilbronn oder direkt zum Deutschlandstipendium.
  • Studierende der Ingenieurwissenschaften mit überdurchschnittlichen Leistungen können sich um ein Stipendium der Fritz-Müller-Stiftung bewerben, bei dem eine intensive Studien-Patenschaft aufgebaut wird. Weitere Informationen zum Stipendium von der Hochschule Heilbronn oder direkt zur Studien-Patenschaft.
  • Die Gustav-Berger-Stiftung unterstützt besonders begabte Studierende aller Studiengänge und sucht nach sozialkompetenten Persönlichkeiten. Weitere Informationen hierzu von der Hochschule Heilbronn oder dirket zur Gustav-Berger-Stiftung.
  • Das Stipendienprogramm von Ziehl-Abegg ist auf Studierende im technischen Bereich fokussiert und beinhaltet die Zusage des Unternehmen für das Praxissemester. Weitere Informationen zum Programm von der Hochschule Heilbronn oder dirket zum Stipendienprogramm von Ziehl-Abegg.
  • Das Unternehmensstipendium ist ein von der Hochschule Heilbronn ganz frisch etabliertes Programm, bei dem Studierende und Unternehmen den Weg in eine gemeinsame berufliche Zukunft (Praktika, Werkstudentenstelle etc.) ebnen. Mehr zum Programm.

 

Duale Hochschule Baden-Württemberg

  • Wer an den Dualen Hochschulen Baden-Württemberg in Heilbronn oder Mosbach studiert und schon eine Berufsausbildung und Praxiserfahrung vorweisen kann, für den kommt ein Aufstiegsstipendium in Frage. Mehr dazu von der DHBW Heilbronn oder der DHBW Mosbach oder gleich zum Aufstiegsstipendium.

 

GGS

  • Studierende der German Graduate School of Management and Law werden zwischen 40 % und 50 % der Studiengebühren als Stipendium von der Dieter Schwarz Stiftung übernommen. In Sonderfällen kann der Zuschuss sogar auf 75 % angehoben werden. Weitere Informationen.

 

Für weitere Informationen zu den jeweiligen Stipendien können Sie jederzeit die Ansprechpartner der Hochschulen oder direkt die Organisationen kontaktieren.