Nach dem Studium

Gekommen, um zu bleiben

Das Studium ist eine prägende Zeit im Leben vieler Studierender – meist kristallisiert sich in diesen Jahren der spätere Berufsweg heraus.

Um das zu fördern, bemühen sich die Hochschulen in Heilbronn-Franken, mit ihren Alumni in Kontakt zu bleiben. Als Absolvent können Sie so das Netzwerk der "Ehemaligen" Ihrer Hochschule nutzen und werden zu interessanten Veranstaltungen oder Vorträgen eingeladen. Und wer weiß: Vielleicht kann Ihnen der eine oder andere Alumnus auch zu der beruflichen Veränderung verhelfen, nach der Sie suchen?

Hochschulenhoch3 möchte Sie bei dem Schritt ins Berufsleben unterstützen. Die Region Heilbronn-Franken ist gespickt mit attraktiven Arbeitgebern, speziell für Aboslventen. Suchen Sie bei uns nach der passenden Stelle.

Brauchen Sie Anregungen für Ihren Berufseinstieg? Dann lesen Sie sich durch die Karrierewege anderer Alumni. Oder Sie sind von bestimmten Themen Ihres Studiums so gefesselt, dass Sie überlegen, wissenschaftlich weiter zu arbeiten. Wir informieren über Wege zur Promotion an den Hochschulen.

Nachgefragt

Warum ein technisches Studium?

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik – wo sich den einen die Nackenhaare aufrichten, finden andere spannend und faszinierend. Was reizt Studierende an den sogenannten MINT-Fächern? Hochschulenhoch3 hat an der Hochschule Heilbronn nachgefragt.

Wie ist der erste Eindruck von Heilbronn?

Semestereröffnung  an der Hochschule Heilbronn: Für rund 970 Studienanfänger beginnt der Hochschulalltag. Oberbürgermeister Harry Mergel begrüßte 70 von ihnen persönlich im Rathaus. Welchen Eindruck haben die neu Hinzugezogenen von der Stadt? Die Stadtzeitung hat nachgefragt.

Wie bewertet ihr Heilbronn als Studienstandort?

Heilbronn ist auf dem besten Weg, sich zu einem der attraktivsten Bildungsstandorte im Südwesten zu entwickeln. Da ist es an der Zeit, unter den Studierenden nachzufragen: Wie bewertet ihr Heilbronn als Studienstandort? Hochschulenhoch3 hat nachgefragt.